René in neuseeland vermisst

Zum 26. Geburtstag…

In Uncategorized on March 19, 2012 at 4:44 pm

Heute hast du Geburtstag René, wir denken an dich und es fällt so unglaublich schwer zu akzeptieren was dir passiert sein soll. Wir, die Familie, danken allen die Mitfühlen und uns unterstützen. Es ist traurig Euch sagen zu müssen, dass es nach all den Monaten keine neuen Informationen gibt.

Haltet René in Euren Gedanken fest…,so fest ihr könnt!

Danke für Eure Unterstützung!

In Uncategorized on November 8, 2011 at 4:59 pm

Wir möchten uns bei Euch für die Unterstützung bedanken. Es ist wirklich sehr viel Hilfe zusammengekommen. Der Betrag der im Moment zusammengekommen ist beträgt 2125,00€. Wir freuen uns sehr über diese Anteilnahme, leider können wir nichts neues zu René’s Verbleiben sagen. Offiziell gillt er immernoch als Vermisst und vermutlich wird sich an diesem Stauts nichts ändern. Wir stehen immernoch in Kontakt mit der Polizei in Wanaka, es wurde René’s Laptop untersucht und auch da fanden sich keine Hinweise. Die Ermittlungen gehen nun auch nicht viel weiter. Im Moment versuchen wir die Banken davon zu überzeugen Zugriff auf seine Konten zu bekommen, dies stellt sich bei vermissten Personen eher schwierig dar.
Wir kämpfen sehr mit der Ungewissheit über das Schicksal von René.
Gerne hätten wir bessere und mehr Informationen – leider gibt es keine.
Wie einige sicher schon erfahren haben, wurde ein Gedenkbaum für René in Neuseeland gepflanzt, dieser wird jetzt von unseren Freunden in Neuseeland gepflegt. Wer nach Neuseeland reisen möchte und den Standort besuchen kann ihn hier finden – GOOGLE MAPS

Geplant ist auch eine Gedenktafel an diesem Punkt leider war das beim Besuch in Wanaka noch nicht möglich, wir werden es nächstes Jahr organisieren und dazu auch einen Teil des Hilfebetrages nutzen.

Ich werde in Kürze auch einige Bilder und Videos einstellen damit ihr euch ein paar Eindrücke machen könnt. (Danny/Bruder)

René missing in New Zealand

In Uncategorized on September 5, 2011 at 12:14 pm

For more than a week there have been no signs of René Weisswange. Since March he has been living as a backpacker in New Zealand and has worked as a chef in a hotel in Wanaka for the past two months. The last time someone received a sign of live was on monday, 8/29. He wrote a short message from his mobile phone to a friend in New Zealand, when he was in a kayak on Lake Hawea on the South Island of New Zealand. René was reported missing by his boss on tuesday when René did not show up to work . On wednesday morning, the police started a large search operation at the lake by helicopter and by foot. The forces only found the kayak and paddle on the southern shore  of the lake, 600m apart, but no trace of Rene.

His car, his room, and his other possessions were found, as he had left them. His passport is still in his room. There is still no trace of him.

This is a call to all those who have been near or on the lake during the time of his disappearance and all of you who are in that area at the moment:
in case you have seen or heard anything – even if it may seem unimportant – in connection with René’s disappearance, please forward this information to René’s family or the local police.

Whenever there is an update of the situation you will find it here or on facebook.

Here you can leave some words to René’s family and express your sympathy to support them during these hard days of  uncertainty